Minecraft / Blogs

Alba & Blue

Alba & Blue

Contest Participant!
This Blog is in the Animal Whisperer Blog Contest which is now Live!
Like it? Diamond it and improve its chances of making the finalists. Learn how to participate in the contest!

  • 13
  • 6
  • comment6
  • playlist_add
  • share
  • more_horiz
avatar jessy999
Level 36 : Artisan Wolf
217
English Story
introduction

An old man lives with a pitch-black cat named Alba and a German shepherd named Blue in a modest wooden house in a dense forest.
In a late autumn, the old man died on a chair in front of the carmine, a peaceful death in his sleep. But the two animals were now alone and this is their story of how they try to survive in the wild.

-----------------

In the evening, Alba noticed that her master has not yet come to bed, even though it is already stalker. She found this very strange as he actually went to bed with them almost at the same time but although they had been sleeping a long time, he was not yet in bed or getting ready for bed.
This unsettled her and she slowly made her way down. Arrived at the bottom, she noticed that the carmine burned out and no more spark in the carmine but the master was still in the chair.
She thought he might have fallen asleep there and went to him to wake him up so that he would move to bed like a zombie, but when she snuggled up to her hand she realized that her hand was completely cold.
She jumped on him and tried to get him awake but nothing worked. She ran back up and called in panic to Blue again and again. Blue woke up and walked to the stairs. When he arrived at the stairs, Alba met him.
She excitedly spoke our master something is not true he is completely cold. Blue was frightened until he heard this and went to him again and was so frightened that he could not move a muscle anymore. As he stared at him motionlessly, Alba went to try to get him awake.
Blue said only "Alba please come". Alba did not even look over at him, she kept trying to wake him until he was very loud, she reacted with watery eyes.
He just said "we can not do any more, he left us, come Alba, we have to try to survive". Alba could not understand it and hesitated only then she went with it.
We leave everything behind and try to get into the city to somehow survive, but for now we have to cross the Dense Forest and we can not do that when we're tired, so let's sleep until tomorrow then leave ".
Alba kept crying until she fell asleep from exhaustion.

------------------

Wolf in the snow

While Alba was still asleep Blue took a bag which he could hang around well and there packed something to eat and water, he hoped that this would be enough to reach the city because he could not carry anymore.
Now he waited so long until Alba woke up but when he entered the bedroom Alba was awake but very sad. Blue said that it starts. Both went down the door to the living room was too so that Alba did not have to see him, together they went out the front door with the knowledge that they never come back again. They went to the first smaller mountain, you could still see the house and looked at this. But after the time they went on.

After 2 days, Blue said, "Well, half of that we have wondered, no other creature is far and wide." Before he could even finish this sentence, he noticed something the two were watching in the bushes. Blue just shouted "Show yourself what you want". A fox came out of the bushes and said, "Yes, yeah, you do not need to scream right away and no, I do not want the other question. Do you want something?" "What can you please offer us?" Asked Blue sour and uncertain. The fox laughed and said, "You've been weird about a cat and a dog, well, I'm going over to business. Surely you wanted to go to town right? " Alba nodded uncertainly and Blue asked why he wanted to know. The fox laughed and replied, "You should hurry. Guess why hardly any animals can be found here? It's almost winter meaning the snow wolves are coming to get you, but I can protect you as I know this forest in and out. "Alba got scared and Blue said" I'm not afraid of you and snow wolves only come when it's snowing but this has not happened for a long time so why now all of a sudden. "The fox laughed and said if they want to change their mind they should just call out loud he would hear them already. It said goodbye to Blue but at Alba he went to her and told her his name "my name is Flavo". He said goodbye to the two and went away for his sake. Alba and Blue continued. In the evening, however, they noticed that the fox was right
The snow wolves came but Blue tried to drive them away. He could not drive everyone away so they ran away. Suddenly the fox came again and showed him a place where they could hide. The fox wanted to help the two now and so they went together on the way to the city.

German Story
Einleitung

In einem bescheidenem Holzhäuschen in einem Dicht verwachsenden Wald Lebt ein Alter Mann mit einer pechschwarzen Katze namens Alba und einem Deutschen Schäferhunds namens Blue.
In einem späten Herbst verstarb der Alte Mann auf einem Sessel vor dem Karmin einen friedlichen Tot im schlaf. Doch die 2 Tiere waren jetzt allein und dies ist ihre Geschichte wie sie versuchen in der Wildnis zu überleben.

-----------------

Vor allem

Am Abend bemerkte Alba das ihr Herrchen noch nicht ins Bett gekommen ist obwohl es schon Stockenduster ist. Sie empfand dies als sehr merkwürdig da er eigentlich fast zeitgleich mit ihnen ins Bett ging doch obwohl sie schon lange schliefen war er noch nicht im Bett oder machte sich Bett fertig.
Dies verunsicherte sie und sie machte sich langsam auf dem weg nach unten. Unten angekommen bemerkte sie zwar das der Karmin ausglühte und kein Funken mehr im Karmin aufstieg aber das Herrchen war immer noch im Sessel.
Sie dachte das er eventuell dort eingeschlafen ist und ging zu ihm um ihn so aufzuwecken das er sich wie ein Zombie ins Bett bewegen würde aber als sie sich an der Hand ankuschelte merkte sie das die Hand komplett kalt war.
Sie Sprang auf ihm und versuchte ihn wach zu bekommen doch nix funktionierte. Sie rannte wieder hoch und rief in Panik immer wieder nach Blue. Blue wurde wach und ging bis zur Treppe. Bei der Treppe angekommen ist ihm schon Alba entgegengekommen.
Sie sprach aufgeregt unser Herrchen irgendwas stimmt nicht er ist komplett kalt. Blue erschrak bis er dies hörte und ging selber nochmal zu ihm und erschrak so sehr so das er gar keinen Muskel mehr bewegen konnte. Wärend dessen wie er regungslos dort ihn anstarrte ging Alba hin und versuchte ihn wach zu bekommen.
Blue sagte nur noch "Alba bitte komm". Alba blickte nicht mal zu ihn rüber sie versuchte weiterhin ihn aufzuwecken erst als er sehr laut wurde reagierte sie mit tränenden Augen.
Er sagte nur noch " wir können nix mehr machen, er ist von uns gegangen. Komm Alba. Wir müssen ab jetzt versuchen selber zu überleben". Alba konnte es nicht verstehen und zögerte erst doch dann ging sie doch mit.
"gleich morgen gehen wir los. Wir lassen alles hinter uns und versuchen in die Stadt zu gelangen um dort irgendwie zu überleben. Doch vorerst müssen wir den Dichten Wald durchqueren und dies schaffen wir nicht wenn wir müde sind, also lass uns bis morgen schlafen und dann aufbrechen".
Alba weinte weiter so lange bis sie vor Erschöpfung einschlief.

------------------

Wolf in the Snow

Wärend Alba noch schlief nahm Blue eine Tasche die er sich gut umhängen konnte und packte dort etwas zu essen und Wasser ein, er hoffte das dies reichen würde bis zur Stadt zu gelangen da er nicht mehr tragen konnte.
Jetzt wartete er so lange ab bis Alba aufwachte doch als er das Schlafzimmer betrat war Alba wach doch sehr traurig. Blue sagte nun das es los geht. Beide gingen nach unten die Tür zum Wohnzimmer war zu so das Alba ihn nicht sehen musste, gemeinsam gingen sie aus der Haustür hinaus mit dem wissen das sie nie wieder zurück kommen. Sie gingen bis zum ersten etwas kleineren Berg, man konnte noch das Haus sehen und schauten auf dieses. Doch nach der Zeit gingen sie weiter.

Nach 2 Tagen sagte Blue „ gut die Hälfte haben wir doch was mich wundert, das kein anderes Lebewesen weit und breit ist“. Bevor er auch nur diesen Satz beenden konnte bemerkte er etwas was die beiden in den Gebüschen beobachtete. Blue schrie nur noch „Zeig dich, was willst du“. Aus dem Gebüsch kam ein Fuchs hinaus und sagte „Ja ja, brauchst nicht gleich zu schreien und nein ich will nix die andere frage wäre wohl wollt ihr was?“ „Was kannst du den bitte schön uns anbieten?“ fragte Blue sauer und unsicher. Der Fuchs Lachte und sagte „Ihr seit schon komisch eine Katze und ein Hund, naja ich geh mal zum geschäftlichen über. Ihr wollte doch bestimmt zu Stadt oder?“. Alba Nickte unsicher und Blue fragte Warum er es wissen möchte. Der Fuchs lachte und antwortete „ihr solltet euch beeilen. Ratet mal warum hier kaum ein Tier anzutreffen ist? Es ist bald Winter das heißt die Schneewölfe kommen um euch zu holen, doch ich kann euch beschützen da ich diesen Wald in und auswendig kenne.“ Alba bekam angst und Blue sagte „vor dir habe ich gar keine Angst und Schneewölfe kommen nur wenn es schneit doch dies tat es schon lange nicht mehr hier also warum jetzt auf einmal.“ Der Fuchs lachte und sagte wenn sie es sich anders überlegen wollen sollen sie nur laut nach ihn rufen er würde sie schon hören. Es verabschiedete sich von Blue doch bei Alba ging er zu ihr hin und sagte ihr seinen Namen „ich heiße Flavo”. Er verabschiedete sich von den beiden und ging seinen wegen fort. Alba und Blue gingen auch weiter. Am Abend hingegen bemerkten sie jedoch das der Fuchs rechthatte
Die Schneewölfe kamen doch Blue versuchte sie zu vertreiben. Er konnte nicht alle vertreiben so rannten sie davon. Auf einmal kam der Fuchs wieder und zeigte ihn eine stelle an denen sie sich verstecken konnten. Der Fuchs wollte den beiden nun helfen und so machten sie sich gemeinsam auf dem weg zur stadt.


Tags

Comments : 6

star Login or register to post a comment.

Show Comments

1 - 6 of 6

  • the2king1
  • Level 1
  • New Miner
  • February 11, 2019, 2:38 am
oh sorry, didn't notes that your supposed to click the arrow...
  • the2king1
  • Level 1
  • New Miner
  • February 11, 2019, 2:37 am
its just a picture
  • iNuclearTNT
  • Level 23
  • Expert Engineer
  • February 10, 2019, 2:16 pm
This should 100% win
  • jessy999
  • Level 36
  • Artisan Wolf
  • February 10, 2019, 2:20 pm
thx ^^
  • the2king1
  • Level 1
  • New Miner
  • February 10, 2019, 10:20 am
...
  • jessy999
  • Level 36
  • Artisan Wolf
  • February 10, 2019, 10:28 am
what?

1 - 6 of 6

Show Comments

Planet Minecraft

Browse

Site

© 2010 - 2019
planetminecraft.com

Welcome