Minecraft / Projects

AoE-II Franks Wonder "Chatres Cathedrals"

infoWhat is PMCView3D? Read the Schemagic feature announcement for more info.

  • 5
  • 1
  • comment
  • playlist_add
  • share
  • more_horiz
avatar misterich
Level 33 : Artisan Architect
30
This project is a replica of the World Wonder of the Franks from the game Age of Empires II by Microsoft in the team colour yellow. This is supposed to be the "Cathedrals of Chatres" in Chatres, France, even though the towers of the AoE model already show strong deviations from the real structure. The cathedral of Chartres is widely considered the oldest large model church of the Gothic style and was consecrated in 1260 after about 70 years of construction. Then as today, the huge church in the rather tranquil town of Chartres (~ 40,000 inhabitants) is very dominant and even over long distances is still easy to see.

I am big fan of Age of Empires and always tried to build some of buildings in Minecraft but everything I have tried ago was not good enough to be shown. But by time by "Minecraft-Skills" have become better and so I finally tried to build some of the AoE II World Wonders.


Building some cathedrals (especially Gothic cathedrals) is my Minecraft hobby. Nevertheless, I must admit that I have not managed a better-looking, because I have not modeled this church, but rather like a sculpture made of several blocks, so that I could well better represent depressions or something likely. In doing so, I only half-built the building without windows, furniture or doors and mirrored it with 18 command blocks for lack of a version 1.13 workable McEdit. Kenson1911 then took to the doors and windows while I built the church yokes and interior. This church was built on the RP World in the city of Saceni, where you will also see it from the next version. In the RP world it is called "Marcuskathedrale", an allusion to the evangelist Marcus, who was the patron saint of Christian Egypt and still is for Copts.

The download is not the church's world or a classic "schematic" file, so the object preview of Planet Minecraft will not work either. Instead, the church is in several pieces and must be combined with command blocks. At the end of the filename, each is three coordinates for height, length and width. An explanatory sample picture can be found in the pictures of this object here on Planet Minecraft. The reason for this very cumbersome and annoying way is that McEdit, what else I would use, is not compatible with the new 1.13 version. Until there is a new McEdit version, so this will not change in my uploads and so please forgive for the inconvenience.

See also:
The full RP-World
Other stand alone from the RP-World (collection)
All other created AoE-II Wonders by me (collection)
Wikipedia: Chartres Cathedral (English)



Dieses Projekt ist ein Nachbau des Weltwunders der Franken aus dem Spiel Age of Empires II von Microsoft in der Teamfarbe Gelb. Dieses soll die” Kathedrale von Chatres” in Chatres, Frankreich sein, obwohl gerade die Türme des AoE Modells schon starke Abweichungen zum realen Bauwerk aufweisen. Die Kathedrale von Chartres gilt weit hin als die älteste große Musterkirche der Gothik und wurde 1260 nach etwa 70 Jahren Bauzeit geweiht. Damals wie heute wirkt die riesige Kirche in der eher beschaulichen Stadt Chartres (~40.000 Einwohner) sehr dominierend und ist auch überweite Strecken noch gut zu sehen.


Ich bin ein großer Fan der Age of Empires Serie und hatte immer wieder versucht, einige der AoE Gebäude in Minecraft nachzubauen, doch war (fast) nichts davon vorzeigbar. Doch wurde ich mit den Jahren erfahrener und versuchte mich nach einigen Bauwerken auch mit AoE Weltwundern.

Das Bauen von irgendwelchen Kathedralen in Minecraft (ganz besonders gotischer Kathedralen) ist sozusagen mein Minecraft-Hobby. Trotzdem muss auch ich zugeben, dass mir noch keine besser aussehende gelungen ist, da ich diese Kirche nicht im eigentlichen Sinne modellierte habe, sondern eher wie eine Skulptur aus mehreren Quadern geschlagen habe, sodass ich viel besser Vertiefungen oder ähnliches darstellen konnte. Dabei habe ich das Gebäude nur zur Hälfte und ohne Fenster, Möbellierung oder Türen gebaut und mangels eines für die Version 1.13 funktionierenden McEdits mittels 18 Kommandoblöcke gespiegelt. Anschließend nahm sich Kenson1911 der Türen und Fenster an, während ich die Kirchenjochs und Inneneinrichtung baute. Gebaut wurde diese Kirche auf der RP Welt in der Stadt Saceni, wo man sie auch ab der nächsten Version wird sehen können. In der RP Welt wird sie „Marcuskathedrale“ genannt, eine Anspielung auf den Evangelisten Marcus, welcher der Schutzheilige des christlichen Ägyptens war und für Kopten auch noch ist.

Der Download ist nicht die Welt mit der Kirche oder eine klassische „.schematic“ Datei, daher wird die Objekt-Vorschau von Planet Minecraft auch nicht funktionieren. Stattdessen liegt die Kirche in mehren .nbt Stücken vor und müssen mit Kommandoblöcken zusammen gesetzt werden. Am Ende des Dateinamens sind jede drei Koordinaten für Höhe, Länge und Breite. Ein erklärendes Beispielbild finden sie bei den Bildern dieses Objektes hier auf Planet Minecraft. Der Grund für diese sehr umständliche und lästige Art liegt darin, dass McEdit, was ich sonst nutzen würde, nicht mit der neuen 1.13 Version kompatibel ist. Bis es eine neue McEdit Version gibt, wird sich also bei meinen Uploads dies nicht ändern können und bitte daher für die Umständlichkeit um Verzeihung.




Siehe außerdem:
Die ganze RP-Welt
Andere Stand Alone der RP-Welt (Kollektion)
Andere von mir gebaute Weltwunder aus AoE-II (Kollektion)
Wikipedia: Kathedrale von Chartres (deutsch)
CreditCreated by Kenson1911 & Mister_Ich
Progress100% complete
Tags

Comments : 0

star Login or register to post a comment.

Planet Minecraft

Browse

Site

© 2010 - 2019
planetminecraft.com

Welcome