Minecraft Maps

The Wither's Acropolis

Contest Finalist!
This Map is in the Nether Minecraft Build Contest which is now Complete!
See the Final Leaderboard!

  • 31
  • 11
  • 8
avatar misterich
Level 44 : Master Architect
71
The structure-complex was blueprinted by myself and built by Kenson1911 and me. I got the idea for this when I played Assassins Creed Odyssey a month ago. While playing the Atlantis DLC I saw the awesome Palace of Hades and thought - wow you need to build something simlar (and to make this sure here - this ISN'T A REPLICA!), but at that time (was still 1.15) there was no good black block for this so I didn't built it. Now we have blackstone and there is a contest that motivates me to build this. I just took some preplanings for the main building's size before I started to build. After I finished the the raw building Kenson1911 joined in and help with many details like windows, ways, or fire-lights.
We are still not finished at the moment but we love the status quo that much, we desidert to give you this preview. I hope you like it!
This complex was built on the RP-World.

Structural features:
This structure complex is based on the idea of a classical greek Acropolis; also a fortified hill that has one great main building on the top level and a few smaller around. A real ancient greek Acropolis holds mostly the city's biggest temple, the city's treasury a storage of other important or expensiv goods (often weapons) and a very few houses. In case of siege a Acropolis also served as castle like structure. The last point in particular was particularly important in the construction of this dark acropolis.

Sadly there are no many parts of the nether, where you may find a good hill like natural structure and I didn't want to terraform much so I used the first bigger Island in a lava-sea I found and cutted a little of its top. The Palace - the main building - was the only structure that was preplanned well so I had a minimum size for the hill I want to use. The hill that I found and finally built on later is just enough for the palace, so that I had to do without several levels of heights during construction.
This building was supposed to be a real Nether building; that means I wanted to use as few non-nether blocks as possible. Thanks to the Great Nether Update there are enought Blocks to create some structures with different but fitting materials. I guess the most used non netheran block is the iron bar or the gold block.
Architectural I tried to keep close to the Assassins Creed Odyssey Hades style as this was the style that inspired me to do this. After we finshed the main Palace (without basement) and the netherit-smith I started to build a few more houses around the palace. At this point I wanted a more difference - something that is clearly more evil and dark. This times I used the gothic style which is also used by many films and games for 'general-evil' (especially for Dark-Elves or Vampires) that fits better then I had expected first.
Annother problem was the culture aspect that I needed for inside and outside decoration and theme around the building in general. As this structure is an RP-Build this needs to be something more clear. Since the early days of the RP-World there has been a Nether-Styled religion that is often releated to many undead around the world. Nevertheless, this religion was never embellished with a lot of context. Originally there were a large number of Nether portals, but these were usually just not thematically suitable and were eventually sealed or completely dismantled. The inside of the Nether was also pretty bare. I think about three years ago the last time something was done in the nether and that was very little and neither particularly good nor visually beautiful. Now with the Nether Update, we decided to take a radical step - the entire nether part of our RP world was completely deleted, so that we could throw off the old balast on the one hand and generate a clean new nether world on the other. Next we defined the religion and culture of the Nether much more precisely. As before, there are legal cults in the upper world, which are then in contact with the really bad ones who live directly in the Nether. These cultists are of the type "beset radical religious psychopaths with an urge to sacrifice and torture people". The best equivalents I can think of here would be the dark elves or Eldar from the Warhammer Universes. The Wither cultists draw their strength from ritual killing and torture of prisoners and therefore these two aspects became the most important of all in the design for interior design and the surrounding open spaces and smaller buildings. In the palace of the Withers we find three different prison rooms and next to the palace we find further internment places in the tower of suffering. Offerings also take place in several places; preferably in connection with lava and cages.

List of buildings and items on the Acropolis
-Palace of the Withers (main building)
-Netherite forge
-Storage
-Atables
-Tower of Suffer (Prison Tower)
-Dark library
-Hall of bones (a house filled with bones and heads)
-Tjostplats
-A tall skeleton
-3 ballists
-2 lava fountains
-A greenhouse
-Multiple small 'gardens'
-Mooring (in the hope that one day there will also be real lava boats)

List of rooms within the palace
-Throne seat
-Alchemy laboratory
-Glasshouse
Ore warehouse
-Victim and portal room
-Sacrifice chamber
-Conversion room
-Treasury
-Summoning chamber
-Torture chamber
-Atorage room (3x)
-Exhumation room
-Prison (3x)
---> 1 dungeon
---> 1 floor cell room
---> 1 common cell room
-Bedroom (8x)
-Armory
-Kitchen
-Dining room
-Enchantment room
-Wart farm
-Spider breeding chamber (6x)
-Bone room
-Bone hall
-Blaze-Smithy

Technical specifications:
Height: 65 blocks (counted from lava-level)
Depth: 0 blocks
Width: ~158 blocks
Length: ~157 blocks
Architectural styles: Greek-Hades (and a bit gothic)
Function: Acropolis
Game version: 1.16
Storage format: a zip packked world save that hold a superflat with the RP World orignal Nether

Please take a look at my collections; a diamond for these means more to me than for a single project.

See also:
See here for the RP-World
See here for other RP-Worlds’ stand-alone
Age of Empires II - Wonders

Comments are very welcome


Dieser Strukturkomplex wurde von mir entworfen und zusammen von Kenson1911 und mir gebaut. Die Idee dazu hatte ich, als ich vor gut einem Monat Assassins Creed Odyssey spielte. Während ich das Atlantis DLC spielte, sah ich den unglaublich coolen Palast des Hades und dachte mir - wow, so etwas (und um das hier gleich klar zu stellen - das ist keine Replik!) musst du bauen; aber leider gab es zu dieser Zeit (war noch 1,15) keinen guten schwarzer Block als Baumaterialbasis dafür, also habe ich den Gedanken erstmal verworfen. Jetzt haben wir endlich Schwarzstein und es gibt zusätzlich einen Contest, der mich motiviert, es zu bauen. Nach einige Vorplanungen für die Größe des Hauptgebäudes von mir gemacht wurden, began ich mit dem Bau. Nachdem ich das Rohgebäude fertiggestellt habe, stieg Kenson1911 mit ein und half bei vielen Details wie Fenstern, Wegen oder Feuerlichtern. Wir sind im Moment noch nicht fertig, aber wir lieben bereits den aktuellen Status so sehr, dass wir diesen Vorgeschmack schonmal geben möchten. Ich hoffe es gefällt euch.
Dieser Komplex wurde auf der RP-Welt gebaut.

Bauliche Merkmale:
Dieser Strukturkomplex basiert auf der Idee einer klassischen griechischen Akropolis; sprich ein befestigter Hügel, der ein großes Hauptgebäude auf der obersten Ebene und ein paar kleinere umsich herum hat. Eine echte antike griechische Akropolis beherbergt in der Regel den größten Tempel der Stadt, die städtische Schatzkammer sowie Lagerstellen für andere wichtige oder teure Güter (ins besondere Waffen) und einige wenige Häuser. Im Falle einer Belagerung diente eine Akropolis auch als eine burgähnliche Struktur. Insbesondere der letzte Punkt war beim Bau dieser dunklen Akropolis besonders wichtig.
Leider gibt es nicht viele gute Orte im Nether, wo man einen guten Hügel für solch eine Strukt finden kann, und ich wollte nicht viel Terraforming, also benutzte ich auch einfach die erste größere Insel in einem Lavasee, die ich gefunden hatte und schnitt nur ein wenig von ihrer Spitze ab . Der Palast - das Hauptgebäude - war die einzige Struktur, die ich gut vorgeplant hatte, sodass ich eine Mindestgröße für den Hügel hatte. Der Hügel, den ich später gefunden und schließlich bebaut habe, reicht geradeso für den Palast, so dass ich beim Bau auf mehrere Ebenen (also ein richtiger stufenförmiger Aufbau) verzichten musste.
Dieser Kompley sollte ein echter Netherkomplex sein; das heißt, ich wollte so wenig Nicht-Nether-Blöcke wie möglich verwenden. Dank des großen Nether Updates gibt es dafür nun auch genug Blöcke, um einige Strukturen mit unterschiedlichen, aber passenden Materialien zu erstellen. Ich denke, der am häufigsten verwendete Nicht-Nether-Block ist das Eisengitter oder der Goldblock.
Architektonisch habe ich versucht, mich an den Stil der Assassins Creed Odyssey Unterwelt zu halten, da dies der Stil war, der mich dazu inspirierte dies hier überhaupt zu bauen. Nachdem wir den Hauptpalast (ohne Keller) und die Netherit-Schmiede fertiggestellt hatten, begann ich, ein paar weitere Häuser um den Palast herum zu bauen. An diesem Punkt wollte ich einen größeren Unterschied - etwas, das eindeutig böser und dunkler ist. Daher habe ich dafür den gotischen Stil verwendet, der auch von vielen Filmen und Spielen für 'böses' verwendet wird (insbesondere für Dunkelelfen oder Vampire). Das Result hatte mich auch schließlich überrascht, da es überraschenderweise noch besser passte als erwartet.
Ein weiteres Problem war der kulturelle Aspekt, den ich für die Innen- und Außendekoration und das Thema rund um das Gebäude im Allgemeinen benötigte. Da es sich bei dieser Struktur um einen RP-Bau handelt, muss dieser klar sein. Seit den Anfängen der RP-Welt gibt es eine Religion im Nether-Stil, die oft von vielen Untoten auf der ganzen Welt verbreitet wird. Trotzdem wurde diese Religion nie mit viel Kontext versehen. Ursprünglich gab es auch eine größere Anzahl von Nether-Portalen, aber diese waren normalerweise nicht thematisch geeignet und wurden schließlich versiegelt oder vollständig abgebaut. Das Innere des Nethers war auch ziemlich kahl. Ich denke, vor drei Jahren wurde das letzte Mal etwas im Nether gemacht, und auch das war sehr wenig und weder besonders gut noch schön. Jetzt mit dem Nether-Update haben wir uns entschlossen, einen radikalen Schritt zu machen - der gesamte Nether-Teil unserer RP-Welt wurde vollständig gelöscht, so dass wir einerseits den alten Balast abwerfen und andererseits eine saubere neue Unterwelt erzeugen konnten. Als nächstes haben wir die Religion und Kultur des Nethers genauer definiert. Nach wie vor gibt es in der Oberwelt legale Kulte, die dann mit den wirklich bösen und verbotenen in Kontakt stehen, die direkt im Nether leben. Diese Kultisten sind vom Typ "radikale religiöse Psychopathen mit dem Drang, Menschen zu opfern und zu foltern". Die besten Entsprechungen, die ich mir hier vorstellen kann, wären die Dunkelelfen oder Dark Eldar aus den Warhammer-Universen. Die Wither-Kultisten schöpfen ihre Kraft aus dem rituellen Töten und Foltern von Gefangenen. Daher wurden diese beiden Aspekte bei der Gestaltung der Innenausstattung und der umgebenden Freiflächen und kleineren Gebäude zu den entscheidenden Merkmalen. Im Palast des Withers finden wir drei verschiedene Gefängnisräume und neben dem Palast finden wir weitere Internierungsplätze im Turm des Leidens. Opferungen finden auch an mehreren Orten statt; vorzugsweise in Verbindung mit Lava und Käfigen.

Liste der Gebäude und Elemente auf der Akropolis
-Palast des Withers (Hauptgebäude)
-Netherit-Schmiede
-Lagerhaus
-Stallung
-Turm des Leids (Gefängnisturm)
-Dunkle Bibliothek
-Halle der Knochen (Ein Haus gefüllt mit Knochen und Köpfen)
-Tjostplats
-Eine große Skelettstatur
-3 Ballisten
-2 Lavabrunnen
-Ein Gewächshaus
-Mehrere kleine 'Gärten'
-Eine Anlegestelle (in der Hoffnung dass es evt. eines Tages auch echte Lavaboote geben wird)

Liste der Räume innerhalb des Palastes
-Thronplatz
-Alchemielabor
-Gewächshaus
-Erzlager
-Opfer- und Portalraum
-Opferraum
-Umwandlungsraum
-Schatzkammer
-Beschwörungshalle
-Folterkammer
-Lagerraum (3x)
-Exhumierungsraum
-Gefängnis (3x)
--->1 Verlis
--->1 Bodenzellenraum
--->1 Gemeinschaftszellenraum
-Schlafkammer (8x)
-Waffenkammer
-Küche
-Esszimmer
-Verzauberrerungsraum
-Warzenfarm
-Spinnenzuchtkammer (6x)
-Knochenraum
-Knochenhalle
-Lohen-Schmiede

Technische Daten:
Höhe: 65 Blöcke (von Lavalevel angezählt)
Tiefe: 0 Blöcke
Breite: ~158 Blöcke
Länge: ~157 Blöcke
Baustile: Griechische Unterwelt (und ein wenig Gothik ist auch drin)
Funktion: Akropolis
Spielversion: 1.16
Speicherformat: zip verpackte Weltdatei einer Superflachwelt und dem orginalen RP-Welt Nether.

Bitte werft auch einen Blick auf meine Kollektionen. Ein Diamant für diese bedeutet mir mehr als für ein einzelnes Object.

Siehe auch:
Sieh hier für ganze RP-Welt
Sieh hier für andere stand alones der RP-Welt
Age of Empires II - Wonder

Kommentare sind wie immer erwünscht
CreditCreated by Mister_Ich & Kenson1911
Progress100% complete
Tags

6 Update Logs

Update #6 : 07/21/2020 9:00:19 amJul 21st

Added hyperlinks to the standalones;
created a netherbuild collection where this project is the head of course
and added the new YT video.


Now this should be finally finished in presentation, build and more!
LOAD MORE LOGS

1
07/25/2020 9:14 am
Level 44 : Master Architect
misterich
Well this Project have now reached 30 Diamonds; that make is to my best project I've ever posted on Planet Minecraft; even better that RP-World itself where this project is part of thanks for that guys!
1
07/21/2020 12:11 pm
Level 1 : New Miner
Maxhv1234
I was wondering: could you make it that people who download the map have command permissions? It would save me and other people time from having to open up a LAN server just to change my gamemode
1
07/21/2020 3:03 pm
Level 44 : Master Architect
misterich
Well I don't know how I should answer on this; I created a normal cheat creativ singleplayer world first and entered. Then I exited it put the data on my Minecraftserver and mixed the level data so I have the nether from the RP-World. Next I started the server and constructed the command blocks I used for the protal-teleports. Then I put the save back to my singleplayer folder and checked if anything worked; and it worked. Like I said I always configure world with the minecraft server.properties. I know there is a flag 'enable-command-block' - but I honestly have no idea how to do this without the .properties on a singleplayer world...
1
07/18/2020 12:09 pm
Level 2 : Apprentice Miner
StealthyWings
Awesome!
1
07/18/2020 1:54 pm
Level 44 : Master Architect
misterich
That's a nice word - thanks for that
1
07/08/2020 5:23 pm
Level 19 : Journeyman Scribe
bos soldier
Great!!!
3
07/08/2020 5:28 pm
Level 44 : Master Architect
misterich
Thanks man; first time I got so much diamonds for something that is still in production :D
3
07/08/2020 5:52 pm
Level 19 : Journeyman Scribe
bos soldier
I know how is.
Good luck.
Planet Minecraft Logo

Website

© 2010 - 2020
www.planetminecraft.com

Welcome