Minecraft / Blogs

The secret in the water

Contest Finalist!
This Blog is in the Deep Below Blog Contest contest, now Complete!
See the Final Leaderboard!

  • 8
  • 5
  • playlist_add
  • share
  • more_horiz
avatar jessy999
Level 35 : Artisan Wolf
201
hello minecraft friends ^^
This is my submission to the blog contest I hope you like it ^^
I hope you can read and understand everything.
I have a lot of things from wikipedia means if you do not know something then you can read this there ^ ^
Have fun with the story \\ (^^) //






German












360 v. Chr. beschrieb Platon eine
reiche Stadt in 2 Dialogen.
Der eine Dialog hieß Timaios und der
andere Kritias.
Beide Dialoge wurden nach und nach in die Welt
überliefert wie normale
Geschichtsbücher nur mit dem
unterschied Atlantis ist real
Jahrhunderte vergingen und die
Menschen suchten immer noch nach Atlantis
wie in den beiden
Dialogen beschrieben.
Doch niemand fand
Atlantis.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Zeiten vergingen und 1900 fand ein Forscher dessen Name verborgen
bleiben sollte eine komische Gesteinsformation im Wasser.
Er ging
zur Presse wo er seinen Fund einem Reporter erzählte:

Reporter:
Hallo, Herr ? ... Wie heißen sie eigentlich?
Forscher: Hallo. Ich
heiße Frank und würde gerne im Bericht anonym bleiben
Reporter:
Ok, sie sagten sie haben eine Ruine gefunden die zu den
Dialogen
von Platon passen?
Können sie beschreiben wie dieser Pfund
aussieht?
Forscher: Diese Ruine ist nicht besonders gut erhalten
man sieht nur
noch kleine Umrisse vom Mauerwerken.
Doch ich
habe noch nie in meinem Leben so welche geformten Mauerumrisse

gesehen. Sie fingen von unten klein an und wurden immer größer
zur Seite
hinweg.
In der Mitte war sie hohl.
Zwischendurch
gab es einige Balken die wohl das Gebäude hielten. Diese
Balken
hatten unten den Anfang eines Delphin flunkes.
Doch weiter gingen
diese nicht hoch da oben alles
fehlte.
Reporter: Wissen sie eventuell die Baumaterialien des
Gebäudes?
Forscher: Nein, das weiß ich nicht aber ich habe hier
etwas dabei vom
Mauerwerk.

Reporter: Das sieht interessant aus. Nachdem sie
dieses Gebäude gefunden
haben ist irgendeine Bergung dafür
bekannt um es an Land zu erforschen?
Forscher: Bis her versuchen
wir alles für eine Bergung vorzubereiten.
Doch dies könnte
etwas dauern da wir noch nie so etwas wertvolles aus
einer tiefe
von etwa 5900 Metern aus dem Wasser geholt haben.
Es kann
eventuell noch Jahrhunderte dauern bis es uns gelingt diese
Ruine
aus dem Wasser zu holen.
Report: Ok, dieser Fund ist atemberaubend
und wir hoffen das die Forschung bald weit genug sein wird um diese
Gebäude auch zu bergen.

Der Reporter Fragte nichts mehr und
beide verabschiedeten sich. Diese
Geschichte wurde sehr schnell
zum drucken vorbereitet.
Als diese Geschichte um die Welt ging
fingen fast die Hälfte der Forscher
der ganzen Welt an, eine
Möglichkeit zu finden, dieses Objekt aus dem Wasser
zu
holen.
Diese gewaltige Menge an Forschern führte dazu das das
Objekt nicht
innerhalb der nächsten Jahrhunderten geborgen
werden wird sondern schon
1910.
Nachdem die Forscher es aus
dem Wasser ziehen konnten wurde dies von der
Regierung
mitgenommen und
versteckt.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1914
begann der 1. Weltkrieg und das Gebäude wurde von den Amerikanern

ganz tief unter die Erde gebraucht um es vor dem Krieg zu
bewahren und zu erhalten.
Nach dem 1. Weltkrieg sind alle die vom
Projekt Atlantis wussten gestorben
und das Gebäude ist in
Vergessenheit gekommen.
Nach dem 2. Weltkrieg (1945) fand ein
Amerikaner einen alten Brief der
von dem Gebäude berichtete und
wo dieses ist.
Er ging zur Presse doch dort wurde es als kleine
Geschichte abgestempelt
da der Reporter dachte er würde für
sein Buch Werbung machen.
Doch diese Geschichte kam so gut an das
1950 der Präsident Harry S.
Truman eine Erforschung des Punktes
in den USA anforderte.
Im gleichem Jahr fanden sie auch das
Gebäude gut erhalten im Boden. Sie
stellten sehr schnell fest
dass das Material aus dem das Gebäude besteht
Quarz ist und die
Säulen aus Prismarin.

Im Quarz fand man Hieroglyphen die einige
Ähnlichkeiten mit denen aus
Ägypten und der der Maya hatte.
Die
Forscher setzten sich daran diese zu
übersetzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Am
1.1.2000 fanden sie die richtige Übersetzung heraus.
Im Quarz
stand eine Karte die zum Atlantik führt genauer im Milwaukee
Deep.
Forscher bauten für
die Reise dorthin ein Gerät das eventuell die
kompletten 9219
Meter tief runter tauchen konnten.
Das Gerät war ein
Seil mit einem Kabel die an der Spitze eine Kamera
dran hatte
die. Die Kamera war so gebaut
das sie den druck aushalten könnte.
Das Kabel sollte alles
an Informationen was die Kamera aufzeichnete
nach oben bringen
und die Kamera mit Strom versorgen.
Es dauerte ein halbes Jahr bis
das Gerät die 9219 Meter
überstehen könnte.
Sie gingen zum Punkt der Karte und ließen
die Kamera nach unten. Nach 2
Jahren kam die Kamera unten an.
Die
Forscher guckten alle auf einem speziellen Laptop mit einem

speziellen Programm um den Zahlencode der Kamera zu einem Bild

umzuwandeln zu können.
Ganz unten sahen sie eine Ansammlung
an Gebäuden, im Zentrum stand eine
Riesige Statue von Neptun.
Doch irgendwie sah es so aus als würde
irgendwas in der Stadt
fehlen, doch keiner kam auf die Idee was.
Die Presse machte ihr
übriges und berichtete von dem Ereignis was die Forscher entdeckt
hatten. Dieser Artikel war so interessant das die Reporter
diesen
Artikel auf 2 Seiten niederschrieben.
Die Forscher der 2000er die
sich für die Geschichte von Atlantis
befassten trafen sich um
diese Stadt zu
untersuchen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
2030
war es soweit sie hatten einen Plan wie sie Atlantis so tief

Unterwasser erforschen konnten.
Sie ließen ein Schiff bauen
das etwas größer als die Ruinen Stadt war.
Unten sollte ein
Bereich sein das Sand verbrannte für Glas und dieses
Glas wie
einen Zylinder formte und nach unten ließ um den Ruinen Bereich
zu
umranden.
Sie ließen jedes Einzelteil nach unten mit Seilen um es
nach einander
zu
bauen.
----------------------------------------------------------------------------------------------
2060
war es endlich soweit wo das Konstrukt fertig war. Das zweite Schiff

war auch fertig. Dieses hat einen riesigen Schlauch der pro
Sekunde eine
Million Liter Wasser rauszog und im Rest des Ozeans
schoss.
Doch was die Forscher nicht bedachten, dass auf dieser Art
nicht nur
riesige Wellen entstehen sondern auch fast alles
überschwemmt wird. Nach
1 Tag wurde das Projekt "Befreiung"
auf Eis gelegt.
Sie sorgten dafür das das Schiff umgebaut wird
und dass das eine Ende dass
das Wasser rausschießt zum Land
gezogen wird. Das Schiff soll das
Salzwasser zu süßem Wasser
umwandeln.
Es dauerte daher nicht 5 Jahre bis die Ruinen frei
liegen sondern 50 Jahre.
Die Ruinen sind nun frei und die Forscher
wollen nun die Ruine
erforschen. Bei der Neptun Statue finden sie
die gleichen Symbole wie an
dem einen Haus doch sie hatten eine
andere Bedeutung.
Nach einem Jahr war das übersetzen fertig und
dort stand ein Text mit
einer neuen Aufgabe.
Herzlichen
Glückwunsch ihr habt das Geheimnis von den Ruinen gelöst könnt

ihr nun auch Atlantis finden?
In den Häusern hier verbirgt
sich ein Geheimnis. Keine Sorge es sind nur
5 Geheimnisse die ihr
nun finden müsst bis euch Atlantis zeigt.
Die Forscher suchten
nach einem Geheimnis in den Ruinen der
Unterwasserstadt doch sie
fanden
nichts.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist
das das Ende der Atlantis Untersuchung?

































english




360 v. Plato described a rich city in 2 dialogues.
One dialogue was Timaios and the other was Kritias.
Both dialogues were gradually handed down to the world as normal
History books only with the difference Atlantis is real
Centuries passed and people were still searching for Atlantis
as described in the two dialogues.
But nobody found Atlantis.
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Times passed and in 1900 a researcher whose name was supposed to remain
hidden a strange rock formation in the water.
He went to the press where he told his find to a reporter:

Reporter: Hello, sir? ... What's your name?
Researcher: Hello. My name is Frank and I would like to remain anonymous in the report
Reporter: Ok, they said they found a ruin to the
Dialogues by Plato fit?
Can you describe what this pound looks like?
Researcher: This ruin is not very well preserved you can only see
still small outlines of the masonry.
But I have never in my life so shaped wall outlines
seen. They started small from below and became bigger and bigger
time.
In the middle she was hollow.
In between, there were some bars that probably held the building. These
Beams had the beginning of a dolphin flunk down below. But they went further
this was not high up there everything was missing.
Reporter: Do you know the building materials of the building?
Researcher: No, I do not know but I have something here from the
Masonry.

Reporter: That looks interesting. After they found this building
have any salvage been known to explore it on land?
Researcher: So far we are trying to prepare everything for salvage.
But this could take a while as we have never seen anything so valuable
have reached a depth of about 5900 meters from the water.
It may take centuries before we succeed
To bring ruin out of the water.
Report: Ok, this find is breathtaking and we hope that the research will soon be far enough to recover these buildings.

The reporter asked nothing more and both said goodbye. These
History was prepared for printing very quickly.
As this story went around the world, almost half of the researchers started
all over the world, to find a way to get this object out of the water
pick up.
This vast amount of researchers did not do this to the object
will be salvaged within the next few centuries but already
1910th
After the researchers were able to pull it out of the water, this was done by the
Government taken and hidden.
--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
-------------------------------------------------- ----------
World War I began in 1914 and the building was built by the Americans
used deep underground to preserve and preserve it from the war.
After the First World War, everyone who knew about the project Atlantis died
and the building has been forgotten.
After World War II (1945), an American found an old letter of
reported from the building and where this is.
He went to the press but there it was stamped as a little story
because the reporter thought he would advertise his book.
But this story was so well received in 1950 by President Harry S.
Truman requested an exploration of the spot in the USA.
In the same year they also found the building well preserved in the ground. you
Realized very quickly that the material from which the building is made
Quartz is and the columns are prismarin.

In the quartz one found hieroglyphs the some similarities with those from
Egypt and the Maya had.
The researchers set about translating these.
-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -----
On 1.1.2000 they found the right translation.
In the quartz was a map that leads to the Atlantic closer in the Milwaukee Deep.
Researchers built a device that could possibly be used for the journey there
could dive completely down 9219 meters.
The device was a rope with a cable at the top of a camera
that had it on. The camera was built to withstand the pressure.
The cable was all about information what the camera recorded
bring up and power the camera.
It took half a year until the device could survive the 9219 meters.
They went to the point of the map and left the camera down. After 2
Years ago, the camera came down.
The researchers all looked at a special laptop with one
special program around the numeric code of the camera to a picture
to be able to transform.
At the bottom they saw a cluster of buildings, one in the center
Huge
statue of Neptune.But somehow it looked as if something was missing in
the city, but no one came up with the idea what. The press did the rest,
reporting on what the researchers had discovered. This article was so
interesting that the reporters wrote this article on 2 pages. The
explorers of the 2000s who worked on the history of Atlantis met to
study this city. --------------------------------------------------
-------------------------------------------------- -----
By 2030 it
was time for them to come up with a plan to explore Atlantis so deep
underwater. They had a ship built that was slightly larger than the
ruins of the city. Below was an area the sand burned for glass and this
glass shaped like a cylinder and let down to edge the ruins area. They
left each item down with ropes to build one after another.
--------------------------------------------------
-------------------------------------------------- -----------
2060
it was finally time where the construct was finished. The second ship
was ready too. This one has a huge hose that pulls out a million liters
of water per second and shot in the rest of the ocean. But
what the researchers did not consider that in this way not only huge
waves
are created but also almost everything is flooded. After 1 day the
project "Liberation" was put on ice. They made sure that the ship is
rebuilt and that the one end that the water shoots out is pulled to the
land. The ship is to convert the salt water to sweet water. It did not
take 5 years until the ruins are free but 50 years. The ruins are now
clear and the researchers now want to explore the ruins. At the Neptune
statue they find the same symbols as at the one house but they had a
different meaning. After a year, the translation was done and there was a
text with a new task. Congratulations you have solved the mystery of
the ruins can you now find Atlantis? There is a secret hidden in the
houses here. Do not worry, there are only 5 secrets you need to find
until Atlantis shows you. The researchers searched for a secret in the
ruins of the underwater city but they found nothing.
-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- ----------
Is this the end of the Atlantis investigation?






Tags

1 Update Logs

Update #1 : 07/29/2018 6:17:50 amJul 29

I have completely revised the whole story from scratch

Comments : 7

Login or register to post a comment.

Show Comments

1 - 7 of 7

  • Grumpaii
  • Level 11
  • Journeyman Crafter
  • August 14, 2018, 4:48 pm
Dang, Is that the finished project of that water temple you made a bit ago?

  • jessy999
  • Level 35
  • Artisan Wolf
  • August 15, 2018, 1:25 am
No later there will be a 2 part but it will come later
  • Grumpaii
  • Level 11
  • Journeyman Crafter
  • August 25, 2018, 10:25 am
Ah, that's pretty cool.
  • jessy999
  • Level 35
  • Artisan Wolf
  • August 25, 2018, 10:37 am
thx ^^
  • nezoGG
  • Level 33
  • Artisan Network
  • July 11, 2018, 8:41 pm
I like it. It seems very original.
  • jessy999
  • Level 35
  • Artisan Wolf
  • July 12, 2018, 10:12 am
thx ^^
  • nezoGG
  • Level 33
  • Artisan Network
  • July 13, 2018, 2:46 am
Absolutely no problem

1 - 7 of 7

Show Comments

Search

Browse

Site

© 2010 - 2018
planetminecraft.com

Welcome